Yves Kessler Vegetationstechnik | Beratung / Analysen | Chromatografie

Spezielle chromatografische Verfahren ermöglichen es uns die Qualität eines Bodens zu beurteilen. Die Bodenfruchtbarkeit steht dabei im Vordergrund. Es geht um nachhaltigen Bodenaufbau, nicht nur um die maximale Bodennutzung. Dabei wird z.B. ersichtlich, wie sich mikrobielle und pilzliche Phasen während der Reife des Bodens abwechseln. Wir können damit beurteilen, wie weit die Umsetzung der organischen Substanz im Boden vorangeschritten und wie es um den Reifegrad des Bodens als Ganzes bestellt ist.

Als ergänzende Analyse und zur Bewertung der Qualität eines Bodens (Humusneubildung) setzen wir einen Rundfilter Chromatografie-Bodentest ein. Hierbei wird die Qualität des Bodens oder Kompostes sowie der darin befindlichen Mikroorganismen (Bodenbakterien und Pilze) beurteilt und verbessernde bzw. erhaltende Maßnahmen für den Boden abgeleitet werden.

Service Vegetationstechnik Service Vegetationstechnik Service Vegetationstechnik

Nicht die ausschließlich applizierte Stickstoffmenge ist für die Pflanzenentwicklung relevant, sondern die Qualität der vom gesunden Boden zur Verfügung gestellten und aufgenommenen Nährstoffe sowie ihre biologische Funktionsleistung sind wichtig.

Faltblatt Analyse-Techniken als pdf  
Diese Seite drucken  


Yves Kessler Vegetationstechnik Garten- & Landschaftsbau GmbH | St.-Michael-Str. 16 | D-82319 Starnberg
Telefon: +49 (0)8151 - 650 58-0 | +49 (0)8151 - 650 58-99 | E-Mail: info@yves-kessler.de | Internet: www.yves-kessler.de

Yves Kessler Vegetationstechnik - Schweiz | Zürichstr. 90 | CH-8910 Affoltern a.A. (ZH)
Telefon: +41 (0)44 7605225 | E-Mail: info@greenfit.ch | Internet: www.greenfit.ch